SchneeGestöber | Lineares Denken führt zu Scheinlösungen

In Sachen Schnee gibt und gab es verschiedene Strömungen. Alle haben Fortschritte mit sich gebracht und sind in neue Strömungen übergegangen. Mittlerweile ist eine davon seit Jahren in den eigenen Zahnrädern festgefahren. Ein Plädoyer, aus dieser heraus endlich einen gemeinsamen Weg einzuschlagen.

weiterlesenSchneeGestöber | Lineares Denken führt zu Scheinlösungen

Das Sellraintal – eines der meist hochnebelfreien Bergtäler | #DahoamimSellroan Die winterliche Plage des Flachlands und der tiefen Täler

Im kontinental geprägten Flachland ist es im Herbst und Winter die schlimmste Plage – die oft wochenlang anhaltende Hochnebeldecke.

weiterlesenDas Sellraintal – eines der meist hochnebelfreien Bergtäler | #DahoamimSellroan Die winterliche Plage des Flachlands und der tiefen Täler

30.11.2020 | Saisonabschluss Gleitschirmfliegen Hochötz Interaktive Fotos & Videos im 360°-Format und dazu sogar noch ein bisschen Thermik

Am 30.11. gab es im vorderen Ötztal nochmal richtig gute Bedingungen zum Gleitschirmfliegen. Der wohl letzte Flug in diesem Herbst. 360°-Kamera Ich hab mich endlich einmal mit der Einbettung der 360°-Files der Helmkamera gespielt. Die Fotos und das Video sind interaktiv. Das heißt man kann mit der Maus und dem Mausrad den Bildausschnitt bestimmen. Beim … weiterlesen30.11.2020 | Saisonabschluss Gleitschirmfliegen Hochötz Interaktive Fotos & Videos im 360°-Format und dazu sogar noch ein bisschen Thermik

Warum klarer Himmel für Schwachschichtbildung öfter die entscheidende Rolle spielt als tiefe Temperaturen Die Entwicklung von Altschneeschwachschichten geht weiter | SchneeGestöber #2 20/21

Täglich grüßt das Murmeltier mit Sonnenschein und einem meist wolkenlosen Himmel. Vor allem in Nähe der Oberfläche herrscht in der Schneedecke dadurch ein massives Temperaturgefälle auf wenigen Zentimetern – oft trotz Plusgraden bis auf die Berge.

weiterlesenWarum klarer Himmel für Schwachschichtbildung öfter die entscheidende Rolle spielt als tiefe Temperaturen Die Entwicklung von Altschneeschwachschichten geht weiter | SchneeGestöber #2 20/21

21.11.2020 | SchneeReport Kühtai-Sellraintal | #1 20/21 Skitouren kaum möglich

Nach den intensiven Schneefällen von Ende September und dem verschneiten, kalten Oktober meint es Frau Holle nicht mehr so gut mit uns. Der November feiert das Comeback des stabilen Herbstwetters. Für Skitouren nützbarer Schnee ist leider Mangelware.

weiterlesen21.11.2020 | SchneeReport Kühtai-Sellraintal | #1 20/21 Skitouren kaum möglich

error: Content is protected!