Schneeprofil lesen & interpretieren lernen anhand eines Beispiels

Schneeprofile zu lesen ist keine Hexerei, sie zu interpretieren erfordert viel Wissen und viel Erfahrung. In diesem Eintrag beschäftigen wir uns anhand eines Beispiels mit den Grundlagen von Schneeprofilgrafiken und einer Beispiel-Interpretation.

weiterlesenSchneeprofil lesen & interpretieren lernen anhand eines Beispiels

Schwachschichten im Süden durch Kalt auf warm & eingeschneiten Oberflächenreif Dünne, heimtückische Schwachschichten südlich des Alpenhauptkammes | SchneeGestöber #7 20/21

In Südtirol, Osttirol und Oberkärnten gibt es derzeit einige, leicht auslösbare Schwachschichten in der Schneedecke in gewissen Höhenlagen und Expositionen. Wir schauen uns dazu zwei aktuelle Profile aus Osttirol an.

weiterlesenSchwachschichten im Süden durch Kalt auf warm & eingeschneiten Oberflächenreif Dünne, heimtückische Schwachschichten südlich des Alpenhauptkammes | SchneeGestöber #7 20/21

07.01.2020 | SchneeReport Kühtai-Sellraintal | #4 20/21 Wenig Pulver, viel verspurt, teilweise windbearbeitet

Guter Pulverschnee wird weiterhin weniger. Nicht aber wegen Wärme, Wind oder Strahlung – sondern nur mehr durch zunehmende Verspurung. Sonst bleiben die Verhältnisse seit Tagen mehr oder weniger gleich: Windpress, Windbruch, stark verspurte Bereiche und ein bisschen Pulver wechseln sich ab.

 

weiterlesen07.01.2020 | SchneeReport Kühtai-Sellraintal | #4 20/21 Wenig Pulver, viel verspurt, teilweise windbearbeitet

Die hinterfotzige Wechte am Hohen Seeblaskogel Großer Sicherheitsabstand empfohlen

Wechten sind eine der gefährlichsten Erscheinungen im winterlichen Hochgebirge. Jährlich verlieren Menschen in den Alpen ihr Leben durch eine Wechte die unter ihren Füßen abbricht und damit zum Absturz führt. Auch am Hohen Seeblaskogel im Sellraintal gibt es Wechten – so wie an fast jedem anderen Berg in unserem Gebirge. Aber am Seeblaskogel ist sie besonders unfallträchtig durch die geographischen wie auch menschlichen Ausgangsbedingungen.

Tödlicher Wechtenbruch im März 2019 am Seeblaskogel. Foto: Michael Pröttel

Allgemeines zu Wechten

Eine Wechte ist ein Gebilde aus stark komprimiertem Schnee das sich an Gipfeln und Graten durch den Wind bildet. Der Wind bildet eine Wechte fast immer in die gleiche Richtung und die meisten Wechten hängen weit in den Abgrund hinein. Wechten bilden sich in erster Linie in hohen und hochalpinen Lagen. Der Wind weht dort stärker, beständiger aus der gleichen Richtung und vor allem viel, viel länger anhaltend als an den tiefer gelegenen Bergen.

weiterlesenDie hinterfotzige Wechte am Hohen Seeblaskogel Großer Sicherheitsabstand empfohlen

31.12.2020 | Fotscher Express Die historische Skidurchquerung südwestlich von Innsbruck

Im Artikel findest du eine ausführliche Besprechung der Hintergründe des historischen Skitourennens „Fotscher Ski Express“, warum gerade das Fotschertal dafür auserkoren wurde, warum der Rote Kogel lange als „schönste Skitour Tirols“  galt, warum Ausländer eine Stunde länger brauchen durften als Einheimische, warum der Express in Vergessenheit geraten ist und was der Skitourenboom daran ändert. Ganz unten gibt’s die Fotos der Begehung vom 31.12.2020

weiterlesen31.12.2020 | Fotscher Express Die historische Skidurchquerung südwestlich von Innsbruck

error: Content is protected !!