8.9.2012, Rinnenspitze, 3000m

Mit dem Bene in Seduck getroffen und mit einem Auto weiter bis zur Oberiss und von dort mit ununterbrochenen Überholmanövern (meist Fußkranke und Sandalenträger) auf die Rinnenspitze. Die Seilversicherungen am letzten Stück kann man getrost als Witz bezeichnen. Heute waren sicher 70 Leute oben, könnte auch gegen 100 gehen. Aber mehr hab ich mir mit … weiterlesen8.9.2012, Rinnenspitze, 3000m