21.9.2013, Schafleger, 2405 + Angerbergkopf, 2399m

Hab mit Tom um 13:45 Klettern ausgemacht. Weil ich erst um zehn Minuten nach elf vom Bergheim gestartet bin, ging’s nur mit dem Radl bis auf die Furgges und von dort schnell auf den Schafleger und weil ich noch Zeit hatte auf den Angerbergkopf hinüber. Ich bin mit dem kurzen, verschwitzten Leibele am Schafleger gehockt – … weiterlesen21.9.2013, Schafleger, 2405 + Angerbergkopf, 2399m

3.9.2013, Kleine, 2553m + Große Ochsenwand, 2700m

Um 14:45 sind wir wieder über die „gemütliche“ Variante von der Kemater Alm weg (es geht nicht anders, wenn wir beide am Vormittag arbeiten und ich am Abend zu den Kuisn muss) auf die Alpenklubscharte und auf die Kleine Ochsenwand, weiter über nicht markierten Steig am Grat bis zum Einstieg zum Klettersteig auf die Große … weiterlesen3.9.2013, Kleine, 2553m + Große Ochsenwand, 2700m

15.8.2013, Östliche Knotenspitze, 3100m

Mit Markus von Falbeson zur Regensburger Hütte und weiter auf die Knotenspitze. Eigentlich ists für mich kein Berg, den ich unbedingt machen wollte, aber (zumindest) ein Besuch pro Sommer bei Neo-Bergrettungskollege und Hüttenwirt Thomas ist ein Muss. Mehr Text gibts wie immer verlinkt – die guten Fotos (haha, bin ich arrogant) dafür hier. Spiegelreflex ist … weiterlesen15.8.2013, Östliche Knotenspitze, 3100m

11.8.2013, Lüsener Fernerkogel, 3299m

Mit Herrn Rieder, Hund und Gletschermontur über den schlechten Steig ins Kleine Horntal, weiter auf dem Moränenbuggl zum Lisner Ferner. Dort mit Steigeisen auf dem blanken Gletscher weiter bis zur Roten Wand (=Plattige Wand) und über den teils schneebedeckten Rotgratferner aufs Lüsener Fernerkogel Skidepot, wo der Hund brav bei einem Stück Kleidung zurückbleibt, über den … weiterlesen11.8.2013, Lüsener Fernerkogel, 3299m

6.8.2013, Hochtennspitze, 2549m + Malgrubenspitze, 2571m

Um 15:00 mit dem Bene in der Lizum gestartet. Schnell auf den Hoadlsattel und ein bisschen gemütlicher auf den Hochtennspitze. Über den Steig hinüber zum Einstieg zur Malgrubenspitze-Kraxlerei – alles brüchig. Ohne Toms Beschreibung vor zwei Jahren hätte ich damals nicht hinaufgefunden. Kurze Gipfelpause. Das Buch ist seit der Kreuzerrichtung 1991 oben und noch nicht … weiterlesen6.8.2013, Hochtennspitze, 2549m + Malgrubenspitze, 2571m

5.8.2013, Blechnerkamp, 3000m + Kreuzkamp, 3008m

Start 13:13 in Lisens. Mit dem Radl zum Fernerboden. Zu Fuß weiter über den wild verwahrlosten Steig ins Kleine Horntal. Dort viele Markierungen, aber ohne Steig auf das Kleine Horntaler Joch und über den angenehmen, breiten Steinblockbuggl auf den Blechner. Dort einen Steinbock gesehen. Über den Westgrat bis zum Seabl hinunter und weiter über Geröll … weiterlesen5.8.2013, Blechnerkamp, 3000m + Kreuzkamp, 3008m