28.2.2015, Winnebacher Weißerkogel, 3185m + Breiter Grieskogel, 3287m + Finstertaler Schartenkopf, 2854m

Mit Markus. Zuerst von Lisens am Westfalenhaus vorbei und bei schön gelegter Spur im Dauerquatschen bis zum Winnebachjoch. Dort die Spurerei übernommen und in 30-60cm lockerleichtem, null windbeeinflusstem, Zuckerpulver auf den Winnebacher gespurt. Am Gipfelhang war es eine wilde Wühlerei. Wenn nur minimal der Wind dabei gewesen wäre, hätte man sich bei den Neuschneemengen nie … weiterlesen28.2.2015, Winnebacher Weißerkogel, 3185m + Breiter Grieskogel, 3287m + Finstertaler Schartenkopf, 2854m

5.12.2014, Stamser Runde

Die Zeit die für Jammerei rund um den fehlenden Niederschlag drauf geht, nutze ich alternativ ganz gern um mir zu überlegen, wo es trotzdem halbwegs gehen könnte: Dabei helfen zwei Vermutungen: höher, Nord, steil müsste es noch Pulver geben und direkt Süd sollte er eigentlich überall tragfähig verharscht sein nach der langen Wärmeperiode – wo … weiterlesen5.12.2014, Stamser Runde

12.10.2014, Gleirsch-Zwieselbach-Kraspesrunde

Momentan kann ich mich nicht für einen Grat oder ähnliches motivieren, deswegen hab ich eine alte Expeditions-Trainingsrunde von Tattn gemacht: Von daheim bin ich mit dem Hund zur Pforzheimer und auf das Gleirschjöchl. Weiter läuft man zur Gubener: unten im Talboden vom Zwieselbachtal und um die Gubener herum gibt es haufenweise Latschen, in dieser Menge … weiterlesen12.10.2014, Gleirsch-Zwieselbach-Kraspesrunde

error: Content is protected !!