Hinweis zu persönlichen Gefahreneinschätzungen und Tourenauskünften Leider nicht möglich - bitte um Verständnis!

Hinweis zu persönlichen Gefahreneinschätzungen und Tourenauskünften Leider nicht möglich - bitte um Verständnis!

Lesezeit: 1 min

Ein Hinweis in eigener Sache aufgrund explosionsartiger Entwicklung

Ich kann leider keine persönlichen Tourenberatungen durchführen – weder telefonisch, noch per Whatsapp, Email oder Facebook. Alle Infos meinerseits stehen immer im SchneeReport. Die meisten Anfragen erledigen sich schon alleine durch genaues Lesen des SchneeReports.

Ich kann leider nicht täglich stundenlang Leute so zum Spaß am Fließband beraten und bitte um Verständnis.

Kontaktdaten für Tourenberatung im Sellraintal

Für persönliche Beratung meldet euch bitte bei unserem Tourismusverbandsbüro im Sellraintal unter

+43 5236 224

sellraintal@innsbruck.info

Derzeit ist das Büro aber leider coronabedingt nicht besetzt. 

Darum muss man derzeit direkt beim Innsbruck Tourismus in der Stadt anrufen:

+43 512 / 59 850 139

Aufklärung

Fragen wie „Ist diese Tour von der vom Lawinenstandpunkt her machbar?“ kann man übrigens fachlich gesehen unmöglich mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten. Man kann immer nur eine Risikobeurteilung von „Hoch bis niedrig“ abgeben. Denn niemand ist ein Zauberer, demnach kann kein Mensch auf der Welt sagen, ob in einem Hang mit Sicherheit eine Lawine auslösbar ist oder eben nicht.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

*

error: Content is protected !!