3.2.2017, Back to old habits

Der letzte Schneefall hat im Sellrain ca. 30cm gebracht, mit einer Schneefallgrenze von 1400m bis 1600m, kurzzeitig bis 2000m. Oben liegt dadurch jetzt lässiger Pulver.  Föhn kommt im Sellrain nur in die Gipfelregionen als Brise durch bzw. wirkt nur in den hintersten Bergketten Richtung Hauptkamm – erst bei durchgängigen Windstärken von 160km/h am Patscherkofelgipfel bricht der Föhn in den Dörfern durch. Der Neuschnee deckt allerdings immer noch mehr Steine zu als er lässige Schwünge bereitet. Aber es wird langsam.

Wirklich ein bescheidenes erstes Drittel dieses Winters – aber der dauert bekanntlich bei uns bis mindestens Ende Mai. Demnach liegen noch 2/3 vor uns.

 

ausgedehnte Spaziergänge
ausgedehnte Spaziergänge
KK
KK
4 Dinge - eine Gemeinsamkeit
4 „Dinge“ – eine Gemeinsamkeit
Oberflächenreif XXL
Oberflächenreif XXL
Facettenbildung ist das am einfachsten zu erkennende Merkmal der aufbauenden Umwandlung und ihrer Unterarten
Facettenbildung ist das am einfachsten zu erkennende Merkmal der aufbauenden Umwandlung und ihrer Unterarten

 

IMG_7881

Lukas geht öfters die gleichen Touren weil er vor allem im Winter verhältnisorientiert unterwegs ist, nicht zielorientiert
Lukas geht öfters die gleichen Touren weil er vor allem im Winter verhältnisorientiert unterwegs ist, nicht zielorientiert

 

mmmmmmmmmhhhhh, Neuschnee
mmmmmmmmmhhhhh, Neuschnee
Lampsen
Lampsen
hinteres Gleirschtal
hinteres Gleirschtal
Föhn in...
Föhn in…
... verschiedenen Ausprägungen
… verschiedenen Wirkweisen
im Süden schaut's dann so aus
im Süden schaut’s dann so aus
Blick nach Hause
Blick nach Hause
old habits
old habits
old habits 2
old habits 2
old habits 3
old habits 3
Dumbo on Tour
Dumbo on Tour

IMG_7947

old habits 4
old habits 4

 

snowprofile_5591

Share Button

1 Gedanke zu “3.2.2017, Back to old habits

  1. Grias di Lukas,

    echt nett, wie Du Deinen vierbeinigen Bergfreund porträtierst.
    Dumbo on tour – herzig.

    Danke Dir, für Deinen Schnee – Lock – Ruf in´s Sellrain :-)

    Liebe Grüße
    Karin

Schreibe einen Kommentar

*