11.8.2013, Lüsener Fernerkogel, 3299m

Lesezeit: 4 min

Mit Herrn Rieder, Hund und Gletschermontur über den schlechten Steig ins Kleine Horntal, weiter auf dem Moränenbuggl zum Lisner Ferner. Dort mit Steigeisen auf dem blanken Gletscher weiter bis zur Roten Wand (=Plattige Wand) und über den teils schneebedeckten Rotgratferner aufs Lüsener Fernerkogel Skidepot, wo der Hund brav bei einem Stück Kleidung zurückbleibt, über den Blockgrat auf den Gipfel. Heute war die Aussicht leider schlecht, weil die Berge nebelverhangen waren. Zurück über die Schuttrinne zur Mauer, dort über glatte Platten und loses Geröll (Gletschervorfeld halt) und ein paar gar nicht so einfache Bachüberquerungen auf die übliche Skiroute und mit einer falschen Wegwahl meinerseits (hab die Bachgräben verwechselt, schaut im Sommer um einiges anders aus als im Winter) und ein paar dadurch verursachten Fleiß-Höhenmetern zum mit blauen Punkten markierten Steig und zurück zum Auto.

Im Sommer ist der Lüsener Fernerkogel schon ein Trum anstrengender und zeitaufwändiger ;-)

Start
Start
Blick zurück ins Kleine Horntal
Blick zurück ins Kleine Horntal
viel schaut nicht mehr über die Kante
viel schaut nicht mehr über die Kante
des
des
oder des?
oder des?
Benes erste Steigeisenverwendung
Benes erste Steigeisenverwendung

IMG_4517

"Bisch da sicha, dass i do dribahupfn soll?"
„Bisch da sicha, dass i do dribahupfn soll?“
Lisner Ferner
Lisner Ferner

IMG_4526

Jahresringe
Jahresringe
IMG_4538
Lisner Spitze

IMG_4544

Lisner Ferner
Lisner Ferner. anklicken zum Vergrößern
Unterer Teil Rotgratferner
Unterer Teil Rotgratferner
zum Gipfel
zum Gipfel
Wildes Hinterbergl und Schrankogel
Wildes Hinterbergl und Schrankogel
Winnebacher + Weißkogelferner
Winnebacher + Weißkogelferner
Östliche Seespitze
Östliche Seespitze
360° Gipfel, anklicken!
360° Gipfel, anklicken!
wieder zurück zum brav wartenden Hund
wieder zurück zum brav wartenden Hund
Rotgratferner oberer Teil
Rotgratferner oberer Teil
was versteck sich denn in der Spalte...
was versteck sich in der Spalte…

IMG_4657

hinab in die Mauer
hinab geht’s durch die Rinne in die Mauer
a richtige Rutschbahn
a richtige Rutschbahn
in der Mauer
in der Mauer
is schlimmste isch hinter ins
is schlimmste isch hinter ins
Blick zurück
Blick zurück

 

Noch ein paar Übersichtsbilder, werde versuchen, sie animiert übereinander zu legen.

um 1925
Längentalferner um 1925
11.8.2013
11.8.2013

——

1980er
1980er
IMG_4573
11.8.2013

—–

Lisner Ferner von der Rinne aus 1980er
Lisner Ferner von der Rinne aus 1980er
11.8.2013
11.8.2013
Share Button

8 Gedanken zu “11.8.2013, Lüsener Fernerkogel, 3299m

  1. Danke für die Berichte und die tollen Foto,für mich sehr interresant,da ich früher sehr viel in die Sellrainer im Winter und Sommer unterwegs war.

  2. ich bin seit langem schon ein begeisterter leser (fast täglich)deiner web-seite, sie ist für meinen geschmack sehr gut gestaltet und extrem informativ (zb. gletschervergleiche, steilabfahrten,etc.) du machst für dein junges alter sehr gute fotos, hast meiner meinung nach viel wissen über die üblichen gefahren am berg und ich finde es toll, das sich in der heutigen zeit jemand die mühe macht, seine touren ins netz zu stellen, weil das benötigt ja doch einiges an aufwand. ich beneide dich, dass du so viel zeit in deinen und auch meinen lieblingsbergen verbringen kannst. mach weiter so und lass dich unterkriegen von irgendwelchen besserwissern. so wie du beinander bist, solltest du dein hobby zu deinem(r) beruf(ung) machen. ich wünsch dir weiterhin viele tolle unfallfreie berg-und skitouren. lg peter aus innsbruck

  3. Luki, mach Dir nix aus Nörglern. Die Seite ist wertvoll und die Nörgler sind in Wahrheit Neider. Was soll es auch an Deiner Seite zu bekritteln geben? Inhaltlich wie sportlich top. ENDE. lg aus Birgitz/Christian

Schreibe einen Kommentar

*

error: Content is protected !!