17. + 18.3.2014, Ötztaler

Mit Yvonne und Franz am 17. zeitig in Ötz getroffen und weiter nach Vent. Über eine südwestseitige Rinne mit Steigeisen auf den 3550er Gipfel. Oben starker Westwind. In der Rinne (hatte keinen Neigungsmesser dabei, geschätzt oben um die 45° nach unten stetig abnehmend) windgepresst und unten noch ziemlich hart. Wieder aufgefellt und aufs Ramoljoch, Abfahrt … weiterlesen17. + 18.3.2014, Ötztaler

26.2.2014

Am Vormittag eine neue, unspektakuläre Rinne gemacht (35°-40°, zwei kleine Stücke 45°, genau 500hm, fast alles mit Spitzkehren machbar, auf der rechten Seite Pulver, auf der linken kommt die Sonne schon kurz hin – Bruchharsch), heim Mittagessen und am Nachmittag gemütlich bei viel Sonne und Firnvorstufe Richtung Albl und weiter in die Rossgrube.   ———————- … weiterlesen26.2.2014

16.6.2013, Lüsener Fernerkogel, 3299m

Start 6:00, gemütlich unterwegs, 11:00 zurück. Über den Nordgrat ist am 13. schon jemand heraufgewühlt. Abfahrt durch Gipfelrinne (ob die schon einmal so spät gefahren wurde?) hart, sonst perfekt erwischt. Hab gerade keine Lust zu schreiben – einfach Bildln schauen ;)   Vom „sicher sein“ wären sich heute schon mehrere Gipfel ausgegangen, aber die schlechte … weiterlesen16.6.2013, Lüsener Fernerkogel, 3299m

27.3.2013, Lüsener Fernerkogel, 3299m + Lüsener Spitze, 3230m

Bin erst um halb 10 in Lisens weg. Jedenfalls hab ich mir die Gipfelrinne von unten genauer angeschaut und beschlossen, die Ski zum ersten mal am Fernerkogel mit nach oben zu nehmen, weil sie heute gehen sollte. Bin dann eine Weile oben gehockt und wurde von allen blöd angeschaut, was meine Ski wohl hier oben … weiterlesen27.3.2013, Lüsener Fernerkogel, 3299m + Lüsener Spitze, 3230m

25.3.2013

Vom klassischen Italientief bekommen wir meistens nicht viel mit und sonnseitig hat sich die Sache schon wieder gut gesetzt. Also eine schöne, teilweise recht enge Rinne (unterer Teil um 45°, dann ein kleines Stück 49° und weiter oben um 40°) gestapft und gefahren. Am Berg hat sich meistens eine Nebelbank gehalten, deswegen konnte ich von … weiterlesen25.3.2013