22.5.2017, Der Sommer kommt, der Winter bleibt – die Übergangszeit.

Lesezeit: 1 Minute(n)

Ein mit „Schneebildern behaftetes Tagebuch“.

Die meisten Fotos sind schon ein paar Tage alt und zeigen nicht den derzeitigen Stand bezüglich Schneebedeckung. Jeder Tag zehrt nun stark.

Längental
11.5.
Rotes Kastl: Am 12.5. steigt der Taupunkt über 0°C und bleib tagelang drüber, ergo: feucht-warmes Schmudlwetter. Blaues Kastl: Sobald eine wolkenlose Nacht mit trockener Luft folgt, gibt es wieder top Tourenbedingungen.
vorher genießen wir den letzten Pulver :-)

Zwieselbachtal
Finstertal
Zwieselbacher
Gleirschtal 16.5.
Gleirschtal 22.5. – Wir schauen dem Sommer entgegen
nach der Tauwetterperiode gibt es Firn. Wir hetzen dem Sommer entgegen.
Kraspes am frühen Nachmittag. Wir zischen dem Sommer entgegen.
die Speedcross werden reaktiviert (-animiert?). Wir laufen dem Sommer entgegen.
Saile. Wir frösteln dem Sommer entgegen.
schaurig-kalter Ostwind im Mai. Wir schauen dem Sommer entgegen.
Kühtai.
Wir wedeln dem Sommer entgegen
Share Button

1 Gedanke zu “22.5.2017, Der Sommer kommt, der Winter bleibt – die Übergangszeit.

Schreibe einen Kommentar

*