10.3.2016, Fernerkogel, 3299m + Lisener Spitzl, 3230m

:-)

Der Nordgrat (mit hartem T, Grad im Sinne von Steilheit oder Temperatur mit weichem D) war im vergangenen Sommer laut Gipfelbuch erstaunlich gut besucht.

IMG_7231

vermutlich vom Sonntag
vermutlich vom Sonntag

IMG_7235 IMG_7237 IMG_7240 IMG_7250

IMG_7254 IMG_7255 IMG_7256 IMG_7259 IMG_7261

Längentaler
Längentaler
gute Bedingungen in den Fernerkogel Rinnen
gute Bedingungen in den Fernerkogel Rinnen

IMG_7274 IMG_7278 IMG_7292 IMG_7305-001

Was muss so ein Tag einem Flachländer bedeuten, wenn er für uns schon was ganz Besonderes ist?IMG_7308 IMG_7313

Der Großteil der Blogs hat einen notorischen Selbstfotografierwahn, ich einen Spurfetischismus – entweder ich finde mich für Selfies zu schiach oder meine Spuren zu schön – hmmmmmmm?IMG_7316 IMG_7319

Vormittag
Vormittag
Nachmittag
Nachmittag
Share Button

4 Gedanken zu “10.3.2016, Fernerkogel, 3299m + Lisener Spitzl, 3230m

  1. stimmt. sehr schöne kurzsschwünge, wie man sie mittlerweile viel zu selten sieht. die leut glauben wohl, je breiter die brettln, desto länger müssens die schwüng machen (oder könnens vielleicht nicht mehr kürzer :-))

Schreibe einen Kommentar

*