08.08.2015 | Lüsener Fernerkogel, 3299m | Nordgrat

Mit Markus flott über den Nordgrat hinauf und wieder retour. „Großartige Bergfahrt“ stimmt zwar allemal, aber das mit dem „Klettergrat“ stimmt nicht so ganz. Eine Stelle ist im Auf- und Abstieg ein wirklicher IIer, sonst hat man „nur“ einen wunderschönen Block-Gehgrat (natürlich nur, wenn man immer die einfachsten Abschnitte wählt, direkt an der Schneide sind sicher mehr IIer dabei).

 

IMG_3233

 

IMG_3236 IMG_3244

10m tiefer Spalt
10m tiefer Spalt

IMG_3249

vom Sommer 1888
vom Sommer 1888

IMG_3255 IMG_3256

der llegendäre, weiße Pfeil. Feiner ist's, wenn man rechts davon direkt am Grat weitergeht
der legendäre, weiße Pfeil. Feiner ist’s, wenn man aber rechts direkt am Grat weitergeht

IMG_3266 IMG_3268

Längentaler Ferner
Längentaler Ferner
11.8.2013
11.8.2013

 

Bachfallenferner
Bachfallenferner
11.8.2013
11.8.2013
Winnebacher
Winnebacher
11.8.2013
11.8.2013
Breiter Grieskogel + Strahlkogel
Breiter Grieskogel + Strahlkogel

 

IMG_3283 IMG_3285

Rotgratferner
Rotgratferner
11.8.2013
11.8.2013

IMG_3292

11.8.2013
11.8.2013
Seespitzen, Ruderhofspitz
Seespitzen, Ruderhofspitz

IMG_3296 IMG_3305 IMG_3314

gleich wieder bei der Längentaler Alm
gleich wieder bei der Längentaler Alm

 

Share Button

1 Gedanke zu “08.08.2015 | Lüsener Fernerkogel, 3299m | Nordgrat

Schreibe einen Kommentar

*