2.6.2015, Gaiskogel, 2820m

Lesezeit: 1 min

Am späten Nachmittag. Oberhalb von 2300m liegt noch der neue drauf und man versumpft. Am Grat bricht man auch oft ein bis zum Boden.

Im unteren Teil war’s ganz ok – aber zum letzten mal heute. Einige Stellen sind ab morgen unterbrochen und in zwei Tagen ist auf den flachen Böden alles aper.

Über die Gaiskogellift-Piste konnte man, ohne Ski ausziehen, aufsteigen bis:

2010 – 7. Juni

2011 – 20. Mai (die Hitzewelle im April)

2012 – 1. Juni

2013 – 14. Juni (der verregnete und verschneite Mai und Juni mit Hochwasser)

2014 – 1. Juni

2015 – 3. Juni

IMG_1977 IMG_1985 IMG_1988 IMG_1999 IMG_2001


Fotos der letzten Tage:

IMG_1921 IMG_1926

 d

IMG_1948

wer muss schon in den Hohen Norden um bis ans Meer zu fahren?
wer muss schon in den Hohen Norden um bis ans Meer zu fahren?

 

IMG_1960 IMG_1961

 

Share Button

1 Gedanke zu “2.6.2015, Gaiskogel, 2820m

Schreibe einen Kommentar

*

error: Content is protected !!