22.1.2013, Rietzer Grieskogel, 2884m

Lesezeit: 1 Minute(n)

Gemütlich am Nachmittag. Wie herrlich, wenn die 5 Mandln, die auch unterwegs sind, aufs Kreuzjoch gehen und man auf den Rietzer ganz allein ist! Ein Haufen Lockerschneerutscher sind überall herunter. Am Grat und Gipfel war wieder einmal ein kalter Wind, dafür war der Pulver genau so flauschig wie vor ein paar Wochen :) Nur der viel zu schmale 8611 trübte den Abfahrtsgenuss ein bisschen. Aber keine Sorge, ich habs auch für jene stauben lassen, die heute keine Zeit für ein Tourl hatten ;)

 

Wetter war viel schlechter als versprochen

 

vorher

 

nachher^^
Share Button

Schreibe einen Kommentar

*