26.05.2018, Vordere Grubenwand, 3165m

Schneebeginn im Talboden des Gleirschtales bei ca. 2220m. Abfahrt von der Grubenwand am Gipfelhang sulzig (Lockerschneemanagement!) und in den Talboden am späten Vormittag guter Firn.

20min Ski tragen. Grubenwand hinten im Licht.

Vorher
Firnspalten alias Gleitschneerisse (auf Felsplatten)
Stapf, stapf – bis alles bis zu den Knien wasserdurchtränkt ist
Vordere Grubenwand zu Gleirscher Fernerkogel
Längental
Gleirschtal
Sulzige Abfahrt
Nachher
Toller Firn für Frau und Hund in den Talboden
Knapp 1000hm Abfahrt
Kind + Wasser + Steine = Sepp :-)

Finstertal – Kraspes – Runde vom 25.05.

Zwölferkogel

Während oder kurz nach Neuschneefall vorgefallen
Flexinator
Blick vom Sulzkogel zu den weiteren Gipfeln
Längental
Sulzkogel Gipfelhang
Finstertaler Stausee
Zwieselbachtal, vorne: Weites Kar
Abfahrt Schartenkopf
von der Weitkarspitze zum Zwieselbacher
Weitkarspitze talauswärts
Lockerschneemanagement 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

*