01.04.2018, Schneereport Kühtai-Sellraintal

Schattseitig findet man oft Pulverschnee. Vor allem kammnah und in größeren Höhen ist dieser massiv vom letzten Nordwestwind beeinflusst. Sonnseitig wird er am ersten Schönwettertag mit der Strahlung sofort pappig und klebrig. Wo nur wenige cm Neuschnee auf dem letzten Harschdeckel liegen, könnte er am ersten Tag auch ähnlich wie Firn schmieren.

[Angaben zur Schneequalität sind vor allem bei einem Schneereport im Frühjahr nur für ein bis zwei Tage nach dem Report zutreffend]

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

*