04.03.2018, Schneereport Kühtai-SellrainTal

Kurzinfo

Die Schneequalität ist durch Wind, Sonne und starke Verspurung schlecht. Wir können derzeit vom skifahrerischen Blickwinkel nur auf Neuschnee mit wenig Wind hoffen. Oder auf einige, schöne, warme Tage – dann würde sich jetzt Firn bilden.

Die Schwachschichten im Altschnee sonnseitig sind noch vorhanden, haben sich aber inzwischen wieder in Hinblick auf die Lawinengefahr stark verbessert – siehe Lawinenlagebericht…

 

Die Fotos stammen vom vergangenen Wochenende aus dem Jamtal.

 

Die Zeit ist derzeit oft besser in Üben als in Skifahren investiert

 

 

Wir konnten hier mit ECT und PST (Propagation Saw Test, nicht am Profil vermerkt) die Schwachschicht zwischen den Krusten nicht mehr zum Bruch bringen.
Share Button

Schreibe einen Kommentar

*